Projekte

Umsetzung / Marketing und Vertrieb

  1. Unterstützung bei der zielgerichteten Umsetzung und Einführung einer optimalen CRM Strategie sowie eines State-of-the-Art Content- und Dynamisierungsprozesses für ein international tätiges Reise- und Luftfahrtunternehmen

    • Aufbau von zukunftsweisenden Dynamisierungsprozessen in den Bereichen Content, Kalkulation und Contracting
    • Entwicklung und Umsetzung einer umfangreichen CRM Strategie mit den Zielen Umsatzsteigerung, optimale Prozesseffizienz und hohe Kundenbindung
    • Durchführung eines adäquaten Projektcoachings um die definierten Ziele zeit- und budgetgemäß zu erreichen

  2. Unterstützung beim Aufbau eines dynamisch produzierenden Reiseveranstalters ergänzend zum regulären Veranstaltergeschäft für ein international tätiges Reiseunternehmen

    • Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes für den erfolgreichen Betrieb eines X-Veranstalters
    • Bewertung und Optimierung des derzeitigen Yield Managements und der Special Offer Prozesse
    • Bewertung und Verbesserung der bestehenden Katalogproduktions- und -kalkulationsprozesse
    • Sicherstellen eines zielgerichteten Projektvorgehens durch aktives Projektmanagement

  3. Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten CRM Software für ein international tätiges Reiseunternehmen

    • Überprüfung des bestehenden Ausschreibungsdokumentes und Dokumentation fehlender relevanter Anforderungen
    • Empfehlung und Bewertung möglicher Systemanbieter durch Erstellung von Longlist und Shortlist
    • Abschließende Bewertung der Shortlist-Kandidaten und Empfehlung des am besten geeigneten Systemanbieters
    • Unterstützung bei der Vertragsverhandlung und Festlegung der Projektplanung

  4. Ausschreibung und Auswahl eines Call Center Dienstleisters für ein deutsches Kfz-Versicherungsunternehmen

    • Erarbeitung Ausschreibungsunterlage
    • Identifkation Anbieter
    • Organisation und Durchführung Bieterpräsentation
    • Unterstützung bei der Auswahl

  5. Reorganisation der Serviceeinheiten für einen großen deutschen Reiseveranstalter

    • Analyse der Serviceeinheiten
    • Identifikation der Optimierungspotentiale
    • Entwicklung der neuen Aufbau- und Ablauforganisation
    • Umsetzungsbegleitung

  6. Auswahl eines Computerreservierungssystems (CRS) für einen führenden Anbieter für Bergreisen weltweit

    • Analyse der Prozesse und Ableitung der Anforderungen an das CRS
    • Durchführung der Ausschreibung und Unterstützung des Reiseveranstalters bei der Vertragsverhandlung mit dem ausgewählten Lösungsanbieter
    • Begleitung der Umsetzung in der Initialisierungsphase

  7. Durchführung einer Vertriebsanalyse und Entwicklung eines Konzepts zum Relaunch des Shopvertriebs für 150 Vertriebsstellen

    • Analyse der Kernprozesse in der Zentrale und den Shops mittels Vor-Ort-Analyse und Online-Befragung aller Shops
    • Entwicklung eines Konzepts zur nachhaltigen Steigerung der Shop-Performance
    • Ausarbeitung konkreter Optimierungsansätze und Handlungsempfehlungen

  8. Der Vertrieb von Zusatzleistungen im Reisebüro am Beispiel Mietwagen

    • Repräsentative Untersuchung zum Vertrieb vom Zusatzprodukt "Mietwagen" im deutschen Reisemittlermarkt
    • Prozessanalyse - Prozessvergleich Mietwagenverkauf bei Buchung in Iris und Toma
    • Wirtschaftliche Betrachtung des Mietwagenverkaufs aus der Sicht der Reisebüros
    • Erstellung eines White Paper mit den wichtigsten Ergebnissen

  9. Der Vertrieb von Zusatzleistungen im Reisebüro am Beispiel Reiseversicherungen

    • Repräsentative Untersuchung zum Vertrieb vom Zusatzprodukt "Reiseversicherungen" im deutschen Reisemittlermarkt
    • Prozessanalyse - Prozessvergleich Versicherungsverkauf bei Buchung in Iris und Toma
    • Wirtschaftliche Betrachtung des Reiseversicherungsverkaufs aus der Sicht der Reisebüros
    • Ableitung produkt- und vertriebsstrategischer Optimierungsansätze Erstellung eines White Papers mit den wichtigsten Ergebnissen

  10. Einführung einer Standortübergreifenden TK-/ACD-Anlage auf Basis "Voice over WAN" bei einem Reisekonzern

    • Erarbeitung des Pflichtenhefts
    • Gesamtprojektleitung bei der Umsetzung der TK-/ACD-Anlage

  11. Entwicklung und Durchführung von Qualifizierungsprogrammen, Training on the Job und Coaching für Mitarbeiter und Führungskräfte in Deutsch/Englisch/Französisch und Spanisch für eine Online-Auktionsplattform

    • Basis Kommunikationstraining, Verkaufen am Telefon, Beschwerdemanagement
    • Coaching-Ausbildung, Change Management
    • Präsentation vor internationalem Publikum, Führen von internationalen Teams

  12. Optimierung der standortübergreifenden Planung, Steuerung und Controlling im virtuellen Call Center eines Reisekonzerns

    • Analyse des Anrufvolumens
    • Erarbeitung einer Personalbedarfsplanung
    • Definition einer Balanced Scorecard, Coaching der Führungskräfte bei der Umsetzung

  13. "Kunden beim Kaufen helfen - Emotionale MehrWerte schaffen und Buchungzahlen steigern"

    • Inhouse - Verkaufstrainings für Reisebüromitarbeiter
    • Themen: Auf die verkäuferische Grundeinstellung kommt es an; Die Dramaturgie des kundenorientierten Verkaufsgesprächs; Verkaufsgespräche zum Erlebnis für den Kunden machen und begeisterte Stammkunden schaffen; Cross-Selling Chancen aufspüren und nutzen
    • Trainieren der Adaption der Lerninhalte auf den Verkaufsalltag der Teilnehmer anhand von Beispielen aus deren Arbeitspraxis, Telefonisches Umsetzungs-Coaching

  14. Qualifizierungsprogramm für die Mitarbeiter eines führenden deutschen Spezial-Anbieters von Kreuzfahrten im Internet

    • Messen der Kompetenzen der Mitarbeiter in der telefonischen Kundengewinnung live am Arbeitsplatz, Identifizieren der individuellen Entwicklungspotenziale in Einzelgesprächen
    • Durchführen des Trainings mit den Themen: Worauf es im Kundenkontakt am Telefon besonders ankommt; Rasch den richtigen Draht zum Kunden finden
    • Individuelles Coaching am Arbeitsplatz: Begleiten der Teilnehmer bei der Umsetzung des Gelernten live im telefonischen Kundenkontakt unter Einsatz von Checklisten aus dem Training mit nachfolgenden gemeinsamen Gesprächsanalyse

  15. Neuausrichtung der Organisation eines Finanzdienstleisters im Bereich Zweitmarkt

    • Definition der Unternehmensstrategie, Ableitung eines Unternehmensprozessmodells
    • Festlegung und Umsetzung der neuen Aufbauorganisation inklusive Prozesse und Schnittstellen
    • Auswahl eines externen Dienstleisters zur Auslagerung von Teilprozessen
    • Reorganisation der Partnerbetreuung, Aufbau des Direktvertriebs, Relaunch des Händlerportals

  16. Aufbau der Partner Relationship Organisation inklusive Auswahl eines CRM Systems bei einem Live-Entertainment Unternehmen

    • Entwicklung der Partner Relationship Strategie, Ableitung der Partnersegmente
    • Definition der Aufbau- und Ablauforganisation
    • Auswahl eines CRM-Systems

  17. Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation für das Verkaufscenter eines führenden Anbieters von Kreuzfahrten im Premium Segment

    • Erarbeitung einer Vertriebsstrategie, auf deren Grundlage die künftige Aufbau- und Ablauforganisation definiert werden kann
    • Definition von SOLL-Prozessen unter Berücksichtigung der relevanten Schnittstellen zu den Fachabteilungen, Erarbeitung von Organisationsdesign, technischem Design und Human Resources Konzept für das Verkaufscenter
    • Umsetzung der notwendigen Maßnahmen zur Qualitätssteigerung, Effizienzsteigerung und Optimierung der Erreichbarkeit

  18. Noch erfolgreicher präsentieren und überzeugen durch ziel- und zuhörerorientierte Kommunikation, Trainingsprogramm für Associate Consultants und Consultants einer internationalen Strategieberatung

    • Analyse des Trainingsbedarfs mittels persönlicher Interviews, Entwicklung des Trainingskonzeptes
    • Themen: Kommunikationspsychologie, Wirkungsanalyse der persönlichen Rhetorik und Körpersprache auf Andere, Identifizieren der persönlichen Entwicklungspotenziale, Dramaturgie der erfolgreichen Präsentation, Umgang mit schwierigen Situationen bei Präsentation und Moderation
    • Telefonisches Umsetzungs-Coaching

  19. Neuausrichtung der Vertrieb- und Serviceorganisation eines Fahrzeug-Leasingunternehmens

    • Erarbeitung der Vertriebs- und Servicestrategie
    • Definition der neuen Organisationsstrukur, Neubesetzung der Stellen, Redesign der Vertriebs- und Serviceprozesse, Auswahl eines CRM-Systems
    • Umsetzungsbegleitung

  20. Trainings für Mitarbeiter im Hoteleinkauf eines führenden deutschen Reiseveranstalters zur Steigerung des Verhandlungserfolges

    • Situationsanalyse durch Begleitung der Einkaufsmitarbeiter bei Verhandlungsgesprächen vor Ort, Persönliche Interviews mit Hoteliers zur Erfassung der Erwartungen an die Einkäufer und Beurteilung der Betreuung durch Reiseveranstalter nach Vertragsabschluß
    • Sammeln von Praxis-Fällen für das Training
    • Durchführung von Trainings mit den Themen: Vorteile einer partnerschaftlichen Grundeinstellung; Grundlagen der Kommunikationspsychologie und deren Anwendung in der Verhandlungspraxis
    • Trainieren der zielgerichteten und partnerschaftlichen Verhandlungsgesprächsführung

  21. Aufbau eines Call Center Dienstleisters im Gesundheitswesen

    • Definition des Dienstleitungskatalogs
    • Entwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation, Erarbeitung des Dienstleistungsvertrags
    • Aufsetzung der Call Center Planung und Steuerung, Qualifizierung der Führungskräfte und Mitarbeiter

  22. Reorganisation des europäischen E-Mail Supports einer Online-Auktionsplattform

    • Analyse der Ablauforganisation
    • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmenpaketen unter anderem Business Process Outsourcing
    • Interim Management

  23. Optimierung der Service- und Vertriebsprozesse bei einem Mobilfunkanbieter im B2B Bereich

    • Identifikation von Optimierungsansätzen
    • Ableitung geeigneter Maßnahmen (Fokus Durchlaufgeschwindigkeit und Fehlerreduzierung)
    • Begleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen

  24. Zentralisierung der dezentralen Vertriebseinheiten bei einem Baustoffhersteller

    • Analyse der dezentralen Prozesse und Überprüfung auf der Zentralisierbarkeit
    • Definition der zentralen Aufbau- und Ablauforganisation. Personalbedarfsplanung
    • Aufbau der zentralen Vertriebseinheit, Sukzessive Ablösung der dezentralen Vertriebseinheiten, Umsetzungsbegleitung

  25. Neuausrichtung der Reisebetreuung bei einem überregionalen Busreiseveranstalter

    • Analyse der Bestandsagenturen
    • Segmentierung der Reisebüros
    • Entwicklung und Umsetzung des Agenturbetreuungskonzepts

  26. Teambuilding und Teamentwicklung bei einer öffentlich-rechtlichen Organisation

    • Konzeption und Umsetzung neuer Teamstrukturen
    • Etablierung von KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess)
    • Begleitung des Veränderungsprozesses

  27. Aufbau des europaweiten Call Centers einer Online-Auktionsplattform

    • Entwicklung des Mehrkanalansatzes, Aufbau der Infrastruktur
    • Definition der Aufbau und Ablauforganisation, Auswahl und Ausbildung der Mitarbeiter
    • Umsetzungsbegleitung und Interim Management

  28. Analyse und Optimierung von Prozessen und Kostenstrukturen im externen Vertrieb der größten deutschen Fluggesellschaft

    • Durchführung einer repräsentativen Prozessanalyse inklusive Ermittlung von Kostenstrukturen und Kostentreibern im externen Vertrieb
    • Analyse der Ergebnisse und Ableitung von Optimierungsansätzen
    • Zusammenführung der Studienergebnisse in einem durch den Auftraggeber veröffentlichten Leitfaden zur Produktivitätssteigerung im Reisebürovertrieb

  29. Fernlehrprogramme für Außendienstmitarbeiter im weltweiten Vertriebsnetz eines internationalen Edelmetall- und Technologiekonzerns zum Thema Produktwissen und Verkauf

    • Marktanalyse zur Schaffung einer kundenorientierten Basis
    • Begleitung von Außendienstmitarbeitern bei Kundengesprächen, Befragung von Schlüsselkunden, "Übersetzung" der techniklastigen Inhalte der Verkaufsunterlagen in die Kundensprache unter Herausstellung des jeweiligen zielgruppenorientierten Kundennutzens
    • Organisation der weltweiten Einführung der Trainingsprogramme